Dr. med. Marco Ramadani

Hypnotherapie / Medizinische Hypnose

Unsere Praxis ist vom 23.12.2017 bis zum 07.01.2018 wegen der Winterferien geschlossen. Ab dem 08.01.2017 sind wir wieder für Sie da.

Was gibt's Neues?

27.04.2010

An der Brücke

Als ich einmal wieder auf meinem Weg war, traf ich einen jungen Mann, der ging auf und ab. Ich fragte, was er denn mache und er schaute mich an. Seine Augen waren voll Trauer und auch voll Wut. Sein Körper war geschwächt und doch konnte er nicht ruhen. Auf seinen Schultern lastete ein ...

18.04.2010

Podcast 017: Hypnosystemische Körperarbeit, wie der Körper die Seele trägt

Immer wieder ging es in meinen letzten Podcasts darum, wie sich seelische Prozesse in körperlichen Symptomen äußern können, die wir Menschen als leidvoll erleben. Dies reicht oftmals hin bis zu psychosomatischen Erkrankungen. In der Begleitung von Menschen mit solchen Fragestellungen soll dann dazu genutzt werden, welche Dinge der Mensch braucht, damit er ...

14.04.2010

Von verliehenen Büchern

Es war einmal ein Gelehrter, zu dem viele Menschen kamen, um ihm Fragen zu stellen. Eines Tages fragte jemand den weisen Mann: “Warum, Meister, bekommt man eigentlich verliehende Bücher so selten wieder zurück?” Darauf antwortete der Gelehrte ohne lange nachzudenken: “Weil es leichter ist, die Bücher zu behalten, als das, was drin ...

13.04.2010

Ein besonderes Geschenk

Eine weise Frau reiste durch die Berge. Eines Tages fand sie dort in einem Bachlauf einen sehr, sehr wertvollen Stein. Am nächsten Tag traf sie einen anderen Wanderer. Der Mann war hungrig und die weise Frau öffnete ihre Tasche, um mit ihm ihr Brot zu teilen. Der Wanderer sah den wundervollen Stein in der ...

12.04.2010

Gelesen: Gerald Hüther, Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn

Die Themen Mannwerden und Mannsein beschäftigen mich beruflich fast täglich – natürlich aber auch persönlich. Schließlich gehöre ich auch zu dem Geschlecht, das sich in genau 20 Genen von den Frauen unterscheidet. Und da es nicht unbedingt leicht ist, in diesen Zeiten seine Rolle als Mann zu finden, empfiehlt es sich, ...

04.04.2010

Gelesen: Roland Kachler – Traummord

Vielleicht könnt Ihr Euch noch an meinen Kollegen und Freund Roland Kachler aus Podcast Nr. 10 erinnern. Roland ist psychologischer Psychotherapeut und Theologe und er beschäftigt sich neben seiner psychologischen Arbeit auch mit dem Bücherschreiben. Viele Bücher hat er zu den Themen “Paarberatung” und “Trauer”, einem Thema in dem er auch Therapeuten ...

02.04.2010

Worum es mir in der Begleitung von Menschen geht

Wenn Menschen mich in meiner Praxis besuchen, verwende ich sehr oft sehr viel Zeit darauf, den Menschen zu erklären, dass sie so, wie sie sind, okay sind und es vielleicht hilfreich ist, darauf zu schauen, was ihre persönlichen Stärken sind. Der Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen hat das in einer seiner Gutenachtgeschichten ...