Dr. med. Marco Ramadani

Hypnotherapie / Medizinische Hypnose

Unsere Praxis ist vom 23.12.2017 bis zum 07.01.2018 wegen der Winterferien geschlossen. Ab dem 08.01.2017 sind wir wieder für Sie da.

Was gibt's Neues?

02.02.2013

Und es gibt sie doch … pädagogisch wertvolle Unterhaltung für Kinder

Sehr oft erinnere ich mich gerne wehmütig an Fernsehserien wie „Pan Tau“, „Luzie, der Schrecken der Straße“ sowie „Die Besucher“, allesamt tschechische Kinderserien, die ich als Kind geliebt habe. Oft habe ich mir gewünscht, dass meine Kinder ähnlich pädagogisch wertvolle Angebote unter der Vielzahl von Animationsfilmen und neuzeitlichen Fernsehformaten finden kö...

02.12.2012

Im virtuellen Hörsaal von den Größen lernen

Immer wieder fragen mich Interessierte, Hospitanten und Studenten, wo man denn etwas über die Konzepte lernen kann, nach denen ich arbeite. Generell empfehle ich Interessierten, die über die entsprechenden Voraussetzungen verfügen eine systematische Ausbildung bei den großen Fachgesellschaften, wie der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG) oder der deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH). Wer ...

10.10.2012

Gelesen: Dazu fällt mir eine Geschichte ein – Bernhard Trenkle

Bernhard Trenkle, Grandseigneur der Milton Erickson Gesellschaft in Deutschland und Urgestein der psychotherapeutischen Landschaft in Deutschland, hat mit seinem neuen Buch “Dazu fällt mir eine Geschichte ein” ein Buch geschrieben, das es wie kaum ein anderes Buch zuvor schafft, dem Leser den Nutzen und die Anwendbarkeit von Geschichten, Anekdoten und Schwänken in Therapie, ...

29.09.2012

Du hast keine Chance – also nutze sie!

Vor einigen Tage fragte ein Kollege in unserer hypnotherapeutischen Mailing-Liste an, ob jemand eine Idee hätte, wie man das Thema ADHS bei Kindern sehr kurz und prägnant vorstellen könne – er hätte 10 Minuten Zeit, um das Thema durch einen kurzen Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung darzustellen. Ein Kollege schickte eine Geschichte, in ...

13.08.2012

Simple Pleasures are the best

Wenn wir manchmal so durch das Leben hetzen, übersehen wir oft die scheinbar kleinen Dinge, die das Leben allerdings so lebenswert machen. In einem wunderschönen, griechischen Kurzfilm ist das eindrucksvoll dargestellt.

25.03.2012

Oft sehen wir nur, nach was wir suchen!

Um im alltäglichen Leben optimal zurechtkommen zu können, benutzt unser menschliches Gehirn so genannte Heuristiken, um aktuelle Situationen schnellstmöglich einordnen und angemessen darauf reagieren zu können. Und das ist sehr gut so, sonst würden wir sicherlich ständig von der Fülle von Reizeinflüssen, die sich uns bieten, überfordert ...

09.02.2012

Das Geheimnis des Mr. B

Gregg Breinberg, alias Mr. B, Musiklehrer an der staatlichen Grundschule PS22 in Staten Island, New York, kann sich vor Anfragen großer Stars und Produzenten kaum noch retten. Warum? – Sein Kinderchor stürmt seit geraumer Zeit die Youtube-Charts und viele Stars und Sternchen möchten sich gerne mit den vermeintlichen Underdogs zeigen, die für ...

07.12.2011

Noch mehr Tipps zum Thema Veränderung

Im Frühjahr 2010 habe ich mich mit meiner Kollegin Shivani Allgaier aus Reutlingen in Podcast Nr. 16 über das Thema “Emotionale Blockaden” unterhalten. Der Podcast hat großen Anklang gefunden. Zwischenzeitlich betreibt Shivani unter dem Titel Shivani’s Veränderungs-Blog Ihren eigenen Blog, in dem sie regelmäßig über interessante Themen berichtet. Eine echte Lese-Empfehlung!

06.12.2011

Welche Kraft hat der innere Arzt?

Vor wenigen Tagen wurde auf Arte die Dokumentation “Die Heilkraft des inneren Arztes” gezeigt. In der Dokumentation wird darum geworben, doch wieder einen Blick für die Selbstheilungskräfte des Organismus zu bekommen. In der 50-minüzigen Dokumentation kommt unter anderem auch der von mir sehr geschätzte Neurobiologe, Prof. Dr. Gerald Hüther, zu ...

29.11.2011

Lassen wir uns krank machen?

Als Arzt bin ich für die Pharmaindustrie uninteressant. Mittlerweile kaufe ich meine Post-It’s und meine Kugelschreiber selber. Nicht alle, schließlich versorgen mich oft meine Klienten mit diesen Errungenschaften der modernen Bürotechnik ...

19.11.2011

Gelesen: Willenskraft – Warum Talent gnadenlos überschätzt wird – Christian Bischoff

Da beschäftige ich mich jeden Tag damit, Menschen dabei zu helfen, Ihre unbewussten Stärken wieder zu erkennen und diese unwillkürlich im Alltag wieder spüren zu können … und da höre ich im Radio ein Interview mit Christian Bischoff, der sagt, dass man mit seinem Willen mehr erreichen könne, als ...

06.11.2011

Das Leben ist so einfach, kompliziert, manchmal brutal – und immer einmalig

Youtube hat im vergangenen Jahr ein einzigartiges Projekt gestartet: Life I A Day. Menschen in der ganzen Welt waren aufgerufen, am 24. Juli 2010 zu filmen, was ihnen wichtig ist. 80.000 Filme (4500 Stunden Material) aus 192 Ländern wurden eingeschickt und in fünf Monaten zu einem 90-minütigem Film geschnitten.

08.09.2011

Doc Ramadani’s Energiebrief-Newsletter Nr.11 (vom 08.09.2011)

1. Hallo liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde, ... 2. Podcast 025: Leicht in Trance - Abnehmen mit Hypnose 3. Jetzt wird's witzig 4. Meine Praxis mit neuem Gesicht im Internet 5. Wenn Dich der Partner schafft, dann ist es Partnerschaft. 6. Manche Versäumnisse kann man vermeiden 7. Google+ zieht seine Kreise 8. Etwas ganz Besonderes für Hypnotherapeuten 9. Der arme Tropf und das ...

05.09.2011

Etwas ganz Besonderes für Hypnotherapeuten

In der Zeit, in der mein Freund Hans-Ulrich Schachtner über einige Jahre hinweg Milton Erickson in seinem Haus in Phoenix besuchte, filmte er den Unterricht, die er und einige weitere Erickson-Fans genießen durften und hielt damit fest, welches Verständnis von Hypnotherapie Milton Erickson in den letzten Jahren seines Lebens hatte und wie er ...

03.09.2011

Google+ zieht seine Kreise

Mittlerweile ist es in vieler Munde: mit Google+ soll Googles Antwort auf Facebook werden. Zwischenzeitlich läuft Google+ im Testbetrieb und einige User haben bereits Zugang zu dieser Plattform. Vielleicht liegt es daran, dass ich so fleissig Blog-Beiträge schreibe, dass ich auch zu den Personen gehöre, die Google+ schon jetzt ausprobieren können. ...

02.09.2011

Manche Versäumnisse kann man vermeiden

Was bedauerst Du in Deinem Leben am meisten? – Diese Frage stellte ein Filmteam 50 Passanten in der irischen Provinzhauptstadt Galway. Die Antworten, der mit einer Frage aus dem Alltag geweckten Passanten, sind überraschend, berührend und bewegend. Was wir daraus lernen können und wie Du selbst etwas dafür tun kannst, Versäumnisse zu vermeiden, ...

31.08.2011

Mein Energiebrief mit neuem Layout

Seit 3 Jahren betreibe ich nun Doc Ramadani’s Energiebrief. In diesen 3 Jahren hat sich viel getan: viele Artikel, Downloads und Geschichten habe ich veröffentlicht, aber auch viele technische Erweiterungen sind hinzu gekommen. Durch die sozialen Netzwerke (wie Facebook und Google+) und die dazugehörigen Buttons und Schaltfläche, war das Layout meines Energiebriefs immer ...

29.08.2011

Wenn Dich der Partner schafft, dann ist es Partnerschaft

Zusammen mit seiner Partnerin Elisabeth Eberhard hat meine lieber Kollege, Hans-Ulrich Schachtner aus München, jahrelange mit dem Kabarett-Programm “Wenn Dich der Partner schafft, dann ist es Partnerschaft.” Paare zum Lachen gebracht – über die Alltäglichkeiten im Leben eines Paares und dem damit verbundenen Stress-Potential. Das ganze mit viel Humor und Augenzwinkern. Ich kann nur ...

22.08.2011

Der arme Tropf und das große Glück

Bei einem Seminar über Humor und Provokation in der Therapie bei meinem Schweizer Kollegen Peter Hain habe ich eine nette Geschichte gehört, die ich so toll finde, dass ich sie niedergeschrieben und in meinem Blog veröffentlicht habe.

03.06.2011

Jetzt wird’s witzig!

Früher konnte ich mir keine Witze merken. Ich habe Menschen, die einen ganzen Abend durch das Erzählen von Witzen füllen konnten, immer bewundert. Aber mein Gehirn wollte diese erheiternden Kurzgeschichten einfach nicht behalten wollen. Bis … eines Tages … ein Seminar bei einem meiner Mentoren, Bernhard Trenkle aus Rottweil … ein einziger Satz hat einen ...

23.05.2011

Manche Weisheiten sind ganz einfach …

Manchmal könnte man den Eindruck haben, dass das Leben ganz schön verworren sein kann. Und ja, öfters sind die Dinge und Situationen, die sich uns stellen, wirklich schwierig. Wenn wir manchmal zurückblicken auf das, was wir schon alles erlebt haben, dann kann uns das helfen, zu erkennen, dass wir auch die aktuellen ...

06.03.2011

Trance-CDs mit Niveau vom Profi

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja die Diskussion um meinen Blog-Beitrag über die kostenpflichtigen Hypnose-CDs eines Show-Hypnotiseurs verfolgt. In dem Beitrag habe ich vor allem in Frage gestellt, dass ein Show-Hypnotiseur Trance-CDs für die vermeintliche “Lösung” therapeutisch sehr anspruchsvoller Probleme anbietet. Aus meinem Beitrag ist seinerzeit eine teilweise sehr humorvolle ...

02.02.2011

Heilung jenseits der “derzeitigen” medizinschen Erklärungsmöglichkeiten

Am vergangen Montag konnte man mal wieder die Dokumentation “Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert” im Fernsehen sehen. In dieser Doku greift Joachim Faulstich, der schon durch den Film “Rätselhafte Heilung” (mein Blog-Beitrag vom 27.11.2008) eine sehr hilfreiche Diskussion angeregt hat, erneut das Thema “noch nicht” einfach zu erklärender ...

02.01.2011

Hier grüßt der Chef noch selbst – jetzt per Video!

Vielen Menschen, die sich überlegen, sich bei der Bewältigung eines Problems helfen zu lassen, ist es wichtig, sich vorab ein Bild von der- oder demjenigen machen zu können, der sie begleiten könnte. Aus diesem Grund gebe ich mir sehr viel Mühe damit, über meinen Energiebrief und meine Homepage ein recht persö...

13.12.2010

Trance “Mit Kraft und Zuversicht die Dinge des Alltags meistern” als Gratis-Download

Vor wenigen Wochen war mein geschätzter Kollege und Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Walter Hofmann aus Singen, zu Gast in meiner Praxis, um Podcast Nr. 23 aufzunehmen. Im Rahmen des Besuchs haben wir uns spontan dazu entschieden, eine Trance aufzuzeichnen und kostenlos im Internet zum Download bereitzustellen. Das besondere an dieser Trance: völlig ohne ...

09.11.2010

Familienaufstellung? Systemaufstellung? – Ja bitte, aber mit Verstand!

Manchmal kommt es mir so vor, als würde eine so genannte Aufstellung genügen, um jedwedes Problem aus dieser schnellebigen Welt zu schaffen. Kaum etwas wird so inflationär angeboten wie Familienaufstellungen oder Systemaufstellungen, wie man es es in beruflichen oder beratenden Umfeld nennt. Jeder, der einen Wochenendkurs in “Aufstellungsarbeit” besucht hat, bietet Aufstellungen ...

31.10.2010

Wie bereite ich mich richtig auf den Tag vor?

Ein tolles Video auf Youtube hat mir wieder einmal gezeigt, wie man sich richtig auf den Tag vorbereitet.

25.10.2010

Trancereise (Hypnose) “Dem anderen begegnen” als Gratis-Download

In den vergangenen Woche durfte ich sehr viele Menschen begleiten, die sich wegen Beziehungsfragen an mich gewandt haben. Immer ging es dabei um Beziehungen verschiedenster Art: zu Partnern oder Partnerinnen, Kollegen, Chefs, Nachbarn oder auch Kindern. Angeregt durch diese Arbeit habe ich mir einmal ein wenig Zeit genommen und eine Trance aufgenommen, in der es ...

29.09.2010

Hypnose beim Zahnarzt erfreut sich breiter Akzeptanz

Dr. Brigitte Mösch, meine zahnärztliche Kollegin aus Podcast Nr. 19, hat mich im Nachgang zu unserem Podcast noch auf einen Fachartikel aufmerksam gemacht, in dem das Vorgehen bei der hypnotherapeutischen Begleitung von Menschen mit Behandlungsängsten sehr gut beschrieben ist. Den Artikel aus der Zeitschrift ZWP-Online kann man sich sogar kostenlos herunterladen.

25.09.2010

Der Pechvogel und das große Glück

Ein in seinem bisherigen Leben glückloser, jüngerer Mann wollte endlich auch einmal Glück haben und machte sich auf, denjenigen zu suchen, der ihm sagen würde, wie er das große Glück machen könnte. Er fragte überall, wo er diesen weisen Menschen finden würde und gab einfach nicht auf, ...

29.07.2010

Von Männern und vom Baggern

Ab und zu darf ich in meiner Praxis auch immer wieder Männer begleiten, die sich wünschen, leichter Kontakt zu Angehörigen des anderen Geschlechts, so genannten “Frauen”, zu bekommen. Im Laufe der Begleitung empfehle ich Ratsuchenden dann ab und an gerne das Buch “Die perfekte Masche” von Neil Strauss – ein aberwitziges und zugleich ...

14.07.2010

Der alte Mann und sein Pferd

Folgende Geschichte hat mir die liebe Heidi von der schwäbischen Ostalb geschickt. Ich möchte sie Euch nicht vorenthalten.

01.07.2010

Ich lasse mich gern bewerten

Könnt Ihr Euch noch an den Trubel um die erste Ärzte-Ranking-Liste im Focus erinnern? – Ein Aufschrei ging durch die Ärzteschaft. Doch das war erst der Anfang: Das deutsche Gesundheitssystem und damit auch der Medizinmarkt ist stetig im Wandel. Mehr Wettbewerb wird nicht nur von den Krankenkassen verlangt, sondern hat auch schon längst die Ä...

06.06.2010

Vom Jungen, dem ein Arm fehlte

Es war einmal ein Junge. Er war mit nur einem Arm auf die Welt gekommen, der linke fehlte ihm. Nun war es so, dass sich der Junge für den Kampfsport interessierte. Er bat seine Eltern so lange darum, Unterricht in Judo nehmen zu können, bis sie nachgaben, obwohl sie wenig Sinn daran sahen, ...

03.06.2010

Doc Ramadani’s Energiebrief wird 2 Jahre alt!

So, heute gibt es etwas zu feiern. Genau heute vor 2 Jahren erschien der erste Beitrag in Doc Ramadani’s Energiebrief. Seit diesem Tag ist viel passiert: mehr als 170 Artikel sind erschienen, die Gratis-Downloads erfreuen sich etlicher tausend Downloads, fast 20 kostenlose Podcasts sind erschienen und mehr als 500 Menschen lesen täglich in meinem Energiebrief. Mein Energiebrief ...

25.05.2010

Sei froh, wenn Du einen Sprung in der Schüssel hast

Vielleicht könnt Ihr Euch an meinen Blog-Beitrag “Expeditionen ins Reich der Persönlichkeit” vom 28.03.2010, in dem ich den Blog von Tim A. Bohlen vorgestellt habe, erinnern. Tim und ich pflegen seit einiger Zeit eine inspirierende Internet-Bekanntschaft. Tim hat sich dazu hinreißen lassen, einen Gastbeitrag für meinen Blog zu schreiben. Dieser Artikel zeigt ...

24.05.2010

Hypnose in der Krebsbehandlung

Das Institut für Therapie und Beratung an der Fachhochschule Hildesheim bietet Patienten ein Mentalprogramm für die Begleitung bei der Bewältigung von Krebserkrankungen an. Es handelt sich um ein NLP-basiertes, hypnotherapeutisches Mentaltraining, das von Prof. Dr. Gerhart Unterberger, Dr. Klaus Witt und Hans-Jürgen Altmeyer entwickelt und in einem vom Bundesland Niedersachsen gefö...

20.05.2010

Gratis: Selbsterkundungs-Fragebogen für Partnerinnen und Partner

In den vergangenen Wochen durfte ich unheimlich viele Menschen kennen lernen, deren Veränderungswunsch letztlich zu Tage gefördert hat, dass es in der Beziehung doch wohl mehr unbewusste Konflikte gibt, als den Menschen lieb wäre. Dies hat dazu geführt, dass ich meinen “Selbsterkundungs-Fragebogen für Partnerinnen und Partner”, den ich solchen Paaren ...

11.05.2010

Das Schicksal ist ungerecht!

Ein Philosoph unterhielt sich mit Mulla Nasrudin. “Im Endeffekt tun Sie mir leid”, sagte er. “So hart ist Ihr Leben, um jedes Schäfchen der Gemeinde müssen Sie kämpfen.” Nasrudin sagte: “Ich danke Ihnen für Ihr Mitgefühl. Aber sagen Sie mir doch, welchem Beruf Sie nachgehen?”. Der Philosoph antwortete, und ein ...

04.05.2010

“Betrogen worden?” / “Betrogen?” – Verändere Dich!

Immer wieder spielen natürlich auch Partnerschaftsthemen in meiner Praxis eine Rolle. Manchmal kommt es auch vor, dass ein/e Partner/in eine Außenbeziehung beginnt. Der Theologe und Paartherapeut Hans Jellouschek nennt diese Situation ein kritisches Lebensereignis und hat ein sehr gutes Buch darüber geschrieben, dass ich Menschen (sowohl dem oder der “Untreuen” ...

02.05.2010

Männer – das schwache Geschlecht?

Vor noch gar nicht all zu langer Zeit, habe ich in meinem Blog meine Rezension über das Buch “Männer – das schwache Geschlecht und sein Gehirn” veröffentlicht. Gerald Hüther, der durch seine gescheiten Vorträge in hypnotherapeutischen Kreisen sehr bekannt und geschätzt ist, war neulich zu Gast bei Radio Bremen und hat ...

27.04.2010

An der Brücke

Als ich einmal wieder auf meinem Weg war, traf ich einen jungen Mann, der ging auf und ab. Ich fragte, was er denn mache und er schaute mich an. Seine Augen waren voll Trauer und auch voll Wut. Sein Körper war geschwächt und doch konnte er nicht ruhen. Auf seinen Schultern lastete ein ...

14.04.2010

Von verliehenen Büchern

Es war einmal ein Gelehrter, zu dem viele Menschen kamen, um ihm Fragen zu stellen. Eines Tages fragte jemand den weisen Mann: “Warum, Meister, bekommt man eigentlich verliehende Bücher so selten wieder zurück?” Darauf antwortete der Gelehrte ohne lange nachzudenken: “Weil es leichter ist, die Bücher zu behalten, als das, was drin ...

13.04.2010

Ein besonderes Geschenk

Eine weise Frau reiste durch die Berge. Eines Tages fand sie dort in einem Bachlauf einen sehr, sehr wertvollen Stein. Am nächsten Tag traf sie einen anderen Wanderer. Der Mann war hungrig und die weise Frau öffnete ihre Tasche, um mit ihm ihr Brot zu teilen. Der Wanderer sah den wundervollen Stein in der ...

12.04.2010

Gelesen: Gerald Hüther, Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn

Die Themen Mannwerden und Mannsein beschäftigen mich beruflich fast täglich – natürlich aber auch persönlich. Schließlich gehöre ich auch zu dem Geschlecht, das sich in genau 20 Genen von den Frauen unterscheidet. Und da es nicht unbedingt leicht ist, in diesen Zeiten seine Rolle als Mann zu finden, empfiehlt es sich, ...

04.04.2010

Gelesen: Roland Kachler – Traummord

Vielleicht könnt Ihr Euch noch an meinen Kollegen und Freund Roland Kachler aus Podcast Nr. 10 erinnern. Roland ist psychologischer Psychotherapeut und Theologe und er beschäftigt sich neben seiner psychologischen Arbeit auch mit dem Bücherschreiben. Viele Bücher hat er zu den Themen “Paarberatung” und “Trauer”, einem Thema in dem er auch Therapeuten ...

02.04.2010

Worum es mir in der Begleitung von Menschen geht

Wenn Menschen mich in meiner Praxis besuchen, verwende ich sehr oft sehr viel Zeit darauf, den Menschen zu erklären, dass sie so, wie sie sind, okay sind und es vielleicht hilfreich ist, darauf zu schauen, was ihre persönlichen Stärken sind. Der Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen hat das in einer seiner Gutenachtgeschichten ...

29.03.2010

Herr Doktor, was habe ich?

Ein Mann kommt zum Arzt und sagt: “Herr Doktor, ich weiss nicht mehr weiter. Überall wo ich hinfasse, tut es mir weh.” Er fasst sich ganz demonstrativ mit dem Zeigefinger an die Nase und sagt: “Meine Nase tut mir weh!”. Er fasst sich an das Kinn und sagt: “Mein Kinn tut mir weh!”. Als nä...

28.03.2010

Das Kreuz, das nicht passt

Eines Tages war es Mosche klar geworden. Das Kreuz, das er zu tragen hatte, passte nicht zu ihm. Und so fragte er sich: “Warum hat mir Gott gerade dieses Kreuz gegeben, wo es garnicht zu mir passen will? Nein, dieses Kreuz ist wirklich nicht das, was ich verdient habe. Ich kann mit ihm nichts anfangen. ...

28.03.2010

Expeditionen ins Reich der Persönlichkeit

Eine Tages bekam ich eine eMail von Tim, in der er mir mitteilte, dass er sich mit ähnlichen Themen wie ich beschäftige. Er habe mich bei Twitter kennengelernt und finde es sehr interessant, was ich mache. Aus einer eMail wurden dann etliche. Es entstand eine richtige Diskussion zum Thema Persönlichkeitsentwicklung per eMail. Bis ...

26.03.2010

Was ist eine Alternative?

Ein Mann kam zum Rabbi und fragte: “Rabbi, sag mir bitte: Was ist eine Alternative?” Der Rabbi zögerte etwas, studierte aufmerksam das Gesicht des Fragenden und sprach dann: “Eine Alternative? Nun, das ist nicht so einfach. Ich will dir ein Beispiel geben: Angenommen, nur einmal angenommen, du hast ein Huhn. So ein Huhn kannst ...

23.03.2010

Niemals Gewalt!

Alle Kinder dieser Erde lieben Astrid Lindgren (geboren 1907 in Schweden). Aber auch den Erwachsenen hat die “Mutter” von Pippi Langstrumpf Bedenkenswertes zu sagen.

16.03.2010

Doc Ramadanis Energiebrief-Newsletter Nr. 7 (vom 16.03.2010)

Was Ihr in diesem Energiebrief findet ... 1. Hallo liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde, ... 2. Podcast 015: Psychogynäkologie – emotionale Blockaden lösen 3. Podcast 014: Wege zur Veränderung & Veränderung als Weg 4. 4 Tage in Hypnose 5. Das 90/10-Prinzip des Stephen Covey 6. Therapeuten sind Diener 7. Die magische Bank 8. Bis zum nächsten Newsletter

14.03.2010

Der Wunschzettel eines Kindes

Die liebe Monika hat mir eine nette eMail geschickt. Mit ihrer eMail hat sie mir den Wunschzettel eines Kindes beigefügt, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

11.03.2010

Ab und zu einmal ein neues Placebo

Ein wunderbares Video, in dem Dan Ariely über seine Liebe für Placebo-Medizin erzählt und wie er sich freut, ein neues Placebo gefunden zu haben, nachdem der kleine Rest an Glauben an sein altes Placebos wegen eines Zeitungsartikels zerstört wurde und dieses nicht mehr funktionierte.

09.03.2010

Das 90/10-Prinzip des Stephen Covey

Vor einigen Tagen bin im Blog der Hypnosetherapeutin und Heilpraktikerin Katharina Hille auf einen wundervollen Artikel gestossen. Katharina hat sich die Arbeit gemacht, einen Artikel von Stephen Covey ins Deutsche zu übersetzen. Und ich möchte Euch diesen schönen Beitrag mit einigen wenigen Anmerkungen weiterleiten und Euch hiermit auch Katharina’s Blog als Energiequelle ...

09.03.2010

Musiker in Trance

Trance ist ein sehr natürliches Phänomen. Recht regelmäßig verfallen wir Menschen in diesen besonderen Bewusstseinszustand, in dem die Dinge um uns herum unwichtig werden und wir ganz bei uns sind. Besonders auffällig ist das, wenn wir uns monotonen Tätigkeiten hingeben oder uns künstlerisch betätigen. Sehr oft konnte ich ...

07.03.2010

“The Butterfly Circus” mit deutschen Untertiteln

In meinem Blog-Beitrag vom vergangenen November habe ich Euch auf den tollen (und dabei kostenlosen) Film “The Butterfly Circus” aufmerksam gemacht. Der liebe Hans aus dem österreichischen Burgenland hat mich darauf hingewiesen, dass es den Film mit deutschen Untertiteln nun auch auf Youtube gibt. Und naürlich möchte ich Euch das nicht vorenthalten und ...

04.03.2010

Die wahre Freiheit

Der Philosoph Diogenes sitzt des Abends in seinem Fasse und ißt Linsen. Das sieht der Philosoph Aristippos, der ein angenehmes Leben führt, indem er dem König schmeichelt. Da spricht Aristippos: “Wenn Du gelernt hättest, dem König gegenüber gefügig zu sein, müßtest Du nicht mit solchem Abfall wie ...

02.03.2010

Therapeuten sind Diener

Wenn man Menschen berät oder ihnen hilft, in bestimmten Situationen ihres Lebens ein wenig besser zurecht zu kommen, macht es Sinn, immer wieder auch einmal über die eigene Stellung nachzudenken. Und dabei steckt ein wichtiges Merkmal schon in der Bezeichnung Therapeut an sich. Der Begriff Therapeut stammt nämlich aus dem Griechischen (therapeutés) ...

23.02.2010

Jetzt auch auf Youtube

Nachdem ich jetzt schon kräftig in meinem Internet-Blog Beiträge verfasse, bei Twitter zwischere, auf Facebook meine Beiträge online stelle, habe ich nun beschlossen, einen Video-Kanal bei Youtube auf zu machen. Auf diesem Kanal werde ich Euch zukünftig auch noch Video-Beiträge zu interessanten Themen anbieten. Das erste Video ist bereits online.

22.02.2010

Die magische Bank

Stell’ Dir vor, Du hast bei einem Wettbewerb den folgenden Preis gewonnen: Jeden Morgen stellt Dir die Bank 86’400 Euro auf Deinem Bankkonto zur Verfügung. Doch dieses Spiel hat – genau wie jedes andere – auch gewisse Regeln. Die erste Regel lautet: Alles, was Du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird Dir wieder weggenommen, Du ...

22.02.2010

Zwei Wölfe

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkel am Lagerfeuer. Der Alte sagt nach einer Weile des Schweigens: “Weißt Du, im Leben ist es oft so, als ob zwei Wölfe im Herzen miteinander kämpfen. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.”. “Welcher ...

20.02.2010

Mit Hypnose-CDs kann man nicht alles erreichen!

Beim Lesen eines Blog-Beitrags von Daniel Drungels wurde mir einmal mehr bewusst, warum manche Menschen vielleicht ein falsches Bild von Hypnose haben. Er bezieht sich in seinem Beitrag auf zweifelhafte Angebote eines gewissen Alexander Cain, der wohl aus Funk und TV ziemlich berühmt sei und zu den größten Hypnotiseuren aller Zeiten gehöre. ...

19.02.2010

Doc Ramadanis Energiebrief-Newsletter Nr. 6 (vom 19.02.2010)

Was Ihr in diesem Energiebrief findet ... 1. Hallo liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde, ... 2. Podcast Nr. 13: Wenn Geschichten heilen 3. Podcast Nr. 12: Körperpsychotherapie - Erfahrungen für die Psyche 4. Medikamente helfen nur bei schweren Depressionen 5. Zuversicht auf 2 Beinen 6. Einer meiner Lehrer hat ein tolles Buch geschrieben 7. Lässt Du Dich manchmal zu schnell "überzeugen"? 8. Wo geht's ...

15.02.2010

Medikamente wirken nur bei schweren Depressionen

Wieder einmal wurde es gezeigt: Antidepressiva wirken nur bei schweren Depressionen. Zu diesem Ergebnis kommt das US-amerikanischer Forscherteam um Jay Fournier von der Universität von Pennsylvania haben in einer Meta-Analyse (eine Untersuchung, in der mehrere Studien zusammengefasst werden) für das amerikanische Ärzteblatt.

14.02.2010

Zuversicht auf 2 Beinen

Könnt Ihr euch noch an den Beitrag zu diesem wundervollen Film “The Butterfly Circus” erinnern? – Das nicht nur wir Menschen alle Chancen haben, auch wenn wir mit scheinbaren oder offensichtlichen Einschränkungen im Leben stehen, zeigt die Geschichte der Hündin “Faith”. Faith wurde Weihnachten 2002 geboren – mit zwei gesunden Hinterbeinen und nur einem, zudem ...

02.02.2010

Wo geht’s denn hier zum Bahnhof?

Ein Mensch in einer fremden Stadt fragt: “Wo geht’s denn hier zum Bahnhof?” - Es antworten ihm Therapeuten verschiedenster Therapieschulen. Bringt nicht nur Therapeuten zum Lachen.

26.01.2010

Mein Lehrer hat ein Buch geschrieben – möchtest Du auch erwachsen werden?

Jeder Tag ist ein neues Abenteuer in meinem Leben – und jeder Tag bringt mich einen Schritt weiter. Oft mache ich viele Erfahrungen so ganz nebenbei. Sehr oft darf auch von anderen Menschen etwas lernen. Roland Kopp-Wichmann, Coach, Führungskräftetrainer und zugleich einfühlsamer Einzel- und Paartherapeut, gehört zu den Menschen, die ich als ...

25.01.2010

Wenn man nicht genug bekommt

Auf Youtube bin ich wieder mal auf einen dieser tollen Kurzfilme gestossen.

24.01.2010

Gelesen: Die Psychologie des Überzeugens – Prof. Robert B. Cialdini

Wie bringen uns manche Menschen dazu, Dinge zu tun, die wir eigentlich gar nicht wollen? – Wie schaffen sie es, in uns dieses Gefühl zu erzeugen, dass wir uns verpflichtet fühlen, etwas zu tun? – Wie lässt es sich erklären, dass Menschen, die durch Unfälle oder Gewalttäter in Not geraten, in ...

23.01.2010

Die Kraft des Lächelns

Einst stritten sich die Sonne und der Wind darüber, wer von ihnen am ehesten in der Lage sei, einem Wanderer seinen Mantel auszuziehen. Der Wind meinte, da er stärker sei und mehr Kraft habe, werde es nur ihm gelingen, dem Wanderer seinen Mantel zu nehmen. Er strengte sich an und bließ und bließ ...

18.01.2010

Wirklichkeits-Konstruktionen zur besseren Stressbewältigung

In diesen schneller werdenden Zeiten nimmt die Anzahl von Menschen, die unter extremen Stresszuständen leiden, stetig zu. Menschen fühlen extremen Druck auf ihnen lastend, haben das Gefühl mit Ihrem Alltag nicht mehr zurecht zu kommen. Irgendwann schickt der Körper vielleicht sogar die ersten Symptome: Verspannungszustände, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Durchfälle und ...

15.01.2010

Doc Ramadani’s Energiebrief-Newsletter Nr. 5 (vom 15.01.2010)

Was Ihr in diesem Energiebrief findet ... 1. Hallo liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde, ... 2. Podcast Nr. 11: Liebeskummer - wenn die Liebe weh tut! 3. Gelassenheit hilft - Anregungen für Gehirnbenutzer 4. Googled unser Gehirn? 5. Möchtest Du mehr darüber lernen, wie Dein Gehirn funktioniert? 6. Energy flows where attention goes - Appreciative Inquiry 7. 2009 - the King of ...

12.01.2010

Energy flows where attention goes

Dass die Energie dahin fliesst, wohin die Aufmerksamkeit geht, wird in vielerlei therapeutischen Kontexten genutzt. Ganz besondere Beachtung findet dies in der systemischen Therapie und in der Hypnotherapie. Milton H. Erickson, amerikanischer Psychiater und einer der Begründer der modernen Hypnotherapie, hat einmal gesagt: “Therapeutische Trance ist fokussierte Aufmerksamkeit, die auf bestmögliche Weise so ...

10.01.2010

Ich bekomme eine Geschichte geschenkt

Florian Meimberg hat es wirklich getan! Könnt Ihr Euch noch an meinen Beitrag mit dem Titel “Geschichten im 140-Zeichen-Takt” erinnern? – In dem Beitrag geht es um Florian Meimberg der auf Twitter und Facebook seine Kurzgeschichten mit maximal 140 Zeichen veröffentlicht. Florian und ich haben uns ein wenig über das Internet beschnuppert und als Dankeschö...

09.01.2010

Wahre Liebe

Die folgende Geschichte habe ich auf den Seiten von Ortwin Meiss, dem Leiter des Milton-Erickson-Insituts Hamburg gefunden. Ich weiss nicht, ob diese Geschichte direkt aus der Feder von Ortwin stammt oder ab er sie von irgendwoher gehört, und zugleich ist sie wirklich wundervoll. Gönnt Euch die Zeit und lest die Geschichte!

08.01.2010

Keine Energie geht verloren!

Mein lieber Freund Peter, mit dem ich mich oft über das Leben und dessen Herausforderungen unterhalte, hat mir zu Jahresbeginn seine Sichtweise des Lebens in wenigen Zeilen zusammengefasst. Ich schätze ihn sehr und zugleich bin ich vielleicht aufgrund einer gewissen Altersdifferenz noch nicht bereit dazu, seine Thesen in allen Belangen zu übernehmen. Ich mö...

07.01.2010

Manchmal ist es viel wert, die richtigen Worte zu finden

Und schon wieder ist es passiert! – Ich bin bei Youtube mal wieder über einen dieser wundervollen Kurzfilme gestolpert, die uns so viel zeigen können.

06.01.2010

Du willst Dich verändern und suchst eine gute Anleitung?

Vor wenigen Wochen habe ich in meinem Beitrag vom 11.09.2009 den Persönlichkeits-Blog des Psychologen Roland Kopp-Wichmann schon einmal vorgestellt. Ich lese den Persönlichkeits-Blog von Roland regelmäßig. Roland Kopp-Wichmann hat nun sein neues eBook mit dem Titel “Warum es nicht einfach ist, seine Persönlichkeit zu verändern. Und wie es doch geht.” herausgebracht. ...

06.01.2010

http://energiebrief.dr-ramadani.de/the-window-blick-in-eine-andere-welt

Vielleicht könnt Ihr Euch noch an den beklemmenden Kurzfilm “Black Button” erinnern, den ich Euch im Blogbeitrag vom 16. September 2009 vorgestellt habe. Vom selben Team gibt es jetzt den Film “The Window”, den ich Euch hiermit vorstellen möchte.

04.01.2010

Möchtest Du mehr darüber lernen, wie Dein Gehirn funktioniert?

Und das auch noch kostenlos? – Kein Problem! Das Internet (oder besser gesagt, der sehenswerte Sender Bayern alpha), schenkt Euch die komplette Sendereihe “Geist & Gehirn” in der Online-Videothek. In der Sendereihe “Geist & Gehirn” erklärt uns Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Direktor der psychiatrischen Uniklinik in Ulm, welche Erkenntnisse die Neurowissenschaften über unser Gehirn zu Tage ...

04.01.2010

Ab und zu sollte man mal die Zähne zeigen …

Und wieder einmal einer dieser Kurzfilme, die ich so gerne mag: zwei ältere Herren beim Angeln, der eine hat ein Problem mit seinen Zähnen … den Rest des rund 2-minütigen Fillms willst Du Dir doch wohl nicht entgehen lassen, oder?

03.01.2010

Willst Du wissen, wie schlau Du bist?

Wolltest Du schon immer wissen, wie schlau Du bist? – Okay! – Bist Du bereit dazu, Dich einem Test zu unterziehen? – Okay! – Dann stell’ Dich dem Online-IQ-Test der Süddeutschen.

02.01.2010

Forschung erleben – hochinformative Website der Uni Mannheim

Vor kurzem habe ich ein schon im Beitrag “Wie redest Du über Deinen Partner, wenn Du flirtest?” auf das Portal “Forschung erleben” hingewiesen. Bei diesem Portal handelt es sich um ein Projekt der Lehrstühle Sozialpsychologie der Universität Mannheim. Die Mitglieder des Portals veröffentlichen auf der Seite http://www.forschung-erleben.uni-mannheim.de/ regelmäß...

01.01.2010

Gelesen: Ich weiss, was Du denkst – Thorsten Havener

“Ich weiss, was Du denkst”, der Titel des Taschenbuchs von Thorsten Havener, macht neugierig. Die Rezensionen der Tagespresse über seine Gedankenleser-Show auf dem Buchrücken, erwecken den Eindruck, dass man in dem knapp 190-seitigem Buch die geheimsten Geheimnisse eines Mental-Magiers erfahren darf. Mit entsprechender Neugier habe ich mir das leicht zu lesende, manchmal jedoch etwas ...

31.12.2009

Anregungen für Gehirnbenutzer

Die Neurowissenschaften liefern uns quasi im Tagestakt neue Erkenntnisse über uns und unser Gehirn. Einer der sich sehr dafür einsetzt, dass die neueren Erkenntnisse der Hirnforschung möglichst vielen Menschen zugänglich gemacht werden, ist Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther. Gerald Hüther ist Leiter der Abt. für neurobiologische Grundlagenforschung an der ...

23.12.2009

Ein Jahresrückblick der besonderen Art

Auch in diesem Jahr ist wieder jede Menge geschehen und in den kommenden Tagen drohen uns die alljährlichen Jahresrückblicks-Shows. Über einen ganz besonderen Jahresrückblick bin ich bei Youtube gestolpert.

23.12.2009

Gibt es den Weihnachtsmann?

Eine rührende Geschichte, die sich wohl im Jahre 1897 zugetragen haben soll, berichtet über Virginia O'Hanlon und dem damaligen Chef-Redakteur der Zeitung "The Sun", Francis P. Church.

21.12.2009

Klebt Ihr auch gerne Post-Its?

Ich liebe diese kleinen bunten Zettelchen, die man überall hinkleben kann. Nicht zu selten passiert es mir aber, dass ich mal auf ein Zettelchen stoße, von dem mir die Bedeutung im ersten Augenblick gar nicht mehr klar ist. Auf Youtube habe ich ein Video von jemandem gefunden, dem es wohl auch manchmal so geht, ...

20.12.2009

Geschichten im 140-Zeichen-Takt

Vielleicht könnt Ihr euch noch daran erinnern, dass ich vor einigen Wochen damit begonnen habe, Twitter.com zu nutzen. Twitter ist eine Plattform, auf der man Kurznachrichten (ähnlich SMS) nutzen kann, um mit anderen Usern in Kontakt zu bleiben. Zwischenzeitlich hat sich Twitter zu einer Austauschplattform für alles, was im Internet an Neuem ...

15.12.2009

Trancereise (Hypnose) “Dein Weg des Lebens” als Gratis-Download

Meine kostenlose Entspannungsübung erfreut sich großer Beliebtheit und wurde schon sehr oft heruntergeladen. In den vergangenen Wochen haben mich etliche eMails erreicht, in denen ich gefragt wurde, ob ich nicht noch etwas anderes bereitstellen könnte. Nun habe ich mir einmal ein wenig Zeit genommen und eine geführte Trancereise (man kann sowas ...

07.12.2009

Glauben allein ist nicht alles

Zu der Zeit als der Prophet Mohamed durch die Städte Arabiens zog, um seine Predigten zu halten, hörte auch ein Kameltreiber von dem Propheten und beschloß mit seinem Kamel zu einer nahegelegenen Stadt zu ziehen, wo der Prophet zu predigen beabsichtigte. An den Toren der Stadt angekommen, stellte er sein Kamel ab und ...

05.12.2009

DU bist besser!

Ich weiß ja nicht, ob Ihr es schon wusstet (so, oder so ähnlich beginnt Rüdiger Hofmann immer seine Nummern), aber zu Fitnesszwecken trainiere ich ein wenig Thaiboxen (Muay Thai). Und … ich liebe Box-Filme. Ich weiß nicht mehr, wie oft ich schon Rocky (Teil 1) gesehen habe – großes Kino. Teil 2 fand ich noch ganz ansprechend, ...

03.12.2009

Doc Ramadani’s Energiebrief-Newsletter Nr. 4 (vom 03.12.2009)

Was Ihr in diesem Energiebrief findet ... 1. Hallo liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde,... 2. Wieder einmal ein Geschenk aus dem Internet 3. Worte können Leben retten 4. Wie das Gehirn Wirklichkeit konstruiert 5. Wie redest Du mit Deinem Partner, wenn Du flirtest? 6. Bist Du "Self-handcapping" gefährdet? 7. Wie es Euch gefällt 8. Online-Petition gegen Abmahnwahn im Internet 9. Zwei ...

03.12.2009

Adventskalender

Da öffne ich gerade zu später Stunde nach einem langen Praxistag mein eMail-Programm und finde einen tollen Adventskalender darin.

02.12.2009

Sind wir alle nur verdichtete Energie?

Sandra Spieß hat mich auf eine Reihe von Videos, mit dem Titel “The Living Matrix”, aufmerksam gemacht. Die Videos berichten von alternativen Heilmethoden aus dem Bereich der “Energiemedizin” und versuchen wissenschaftliche Erklärungen dafür zu liefern, warum sowas wie Handauflegen, spirituelle Heilung, etc. funktionieren kann. Als Erklärung werden die üblichen Verdächtigen bemü...

29.11.2009

Drei Siebe

Eines Tages kam einer zu Sokrates und war voller Aufregung. ”Sokrates, hast du das gehört, was dein Freund getan hat? Das muss ich Dir gleich erzählen.” “Moment mal”, unterbrach ihn der Weise. “hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?” “Drei Siebe?” fragte der Andere voller Verwunderung. “Ja, ...

28.11.2009

Online-Petition gegen Abmahnwahn im Internet

Oft könnten wir BürgerInnen das Gefühl bekommen, dass die PolitikerInnen in unserem Land den Kontakt zum Volk ein wenig verloren haben. Manchmal scheint es fast so, als ob wir BürgerInnen uns nur zur Zeit der Urnengänge die volle Aufmerksamkeit der PolitikerInnen gewiss sein können. DOCH: es gibt eine Mö...

27.11.2009

Wie redest Du über Deinen Partner, wenn Du flirtest?

Auf der Seite “Forschung erleben”, einem Projekt der Lehrstühle für Sozialpsychologie der Uni Mannheim, bin ich über eine sehr interessante Studie gestolpert. Ein Forscherteam um Prof. John E. Lydon von der McGill Universität in Montreal, hat sich mit der Frage beschäftigt, inwieweit sich eine attraktive Beziehungsalternative auf die Art und Weise ü...

Seite 1 von 2 ·  1 2 >